Gesamtsanierung

Gesamtsanierungen - der Weg zu gesamtkörperlicher Gesundheit durch ein gesundes Kauorgan

Was bedeutet "Gesamtsanierung"? 

Unser Ansatz ist es, nie den einzelnen Zahn oder nur den Mund des Patienten isoliert zu betrachten. Wir betrachten den Patienten in Gänze. Denn Zähne, Zahnfleisch, Kiefergelenke und deren Bänder und Muskeln haben profunde Auswirkungen auf andere Organe des Körpers und beeinflussen maßgeblich das gesamte Wohlbefinden des Menschen.  

So kann ein „falscher Biss“ weitreichende Probleme der gesamten Körperstatik verursachen. Migräne, Schwindel, Schmerzen im Schulter-Nackenbereich, auch Probleme der Muskeln und Knie können durch eine falsche Funktion verursacht werden. Eine nicht erkannte Parodontitis kann Herzprobleme verursachen, einen bestehenden Diabetes negativ beeinflussen, das Risiko für Herzinfarkt, Hirnschlag oder untergewichtige Frühgeburten massiv erhöhen. Umgekehrt kann eine falsche, dysbiotische Darmflora negative Auswirkungen auf die Therapie einer Parodontitis haben. Falsche Ernährungsgewohnheiten können entzündliche Prozesse im Körper, wie z.B. Parodontitis verursachen oder verstärken. 

All diese Zusammenhänge gilt es zu erkennen. Denn wir sehen unsere Aufgabe nicht nur darin, Ihre Zähne wieder zum Strahlen zu bringen. Dies ist uns zu wenig. 

Eine Gesamtsanierung zielt darauf ab, die Zähne, den Zahnhalteapparat (das Parodont), die Funktion der Kiefergelenke und der Zähne und die Ästhetik als eine Einheit zu sehen. Dabei untersuchen wir nach festgelegten Checklisten jeden einzelnen Baustein Ihres Kauorgans und setzten dies in Verbindung mit Ihrem restlichen Körper. Bei jedem der genannten Punkte erklären wir Ihnen, was die Norm ist und was bei Ihnen davon abweicht. Darauf basierend erstellen wir einen ausführlichen Therapieplan unter Einbeziehung des gesamten Ärzte- und Dentalhygiene-Teams und unseren Zahntechnikern. Den erarbeiteten Therapieplan stellen wir Ihnen dann anhand einer Präsentation in einem ausführlichen Gespräch vor. 

Schlagen Sie den Weg mit uns ein, dann therapieren wir zunächst alle pathologischen Befunde. Sicherlich bedeutet dies oftmals einen erhöhten Aufwand, der aber am Ende zu einer umfassenden Gesundheit Ihres Kauorgans führt. Im Anschlussübergeben wir Sie in die Hände unserer Prophylaxeabteilung, die dafür Sorge trägt, Ihre Zähne ein Leben lang zu erhalten. 

Etliche Patienten, die diesen Weg mit uns gegangen sind, kommen seit vielen Jahren nur noch zur regelmäßigen Prophylaxe und haben sonst keinen Behandlungsbedarf mehr.

Übergeben auch Sie Ihre Zahngesundheit in professionelle Hände. Es ist Zeit. Zeit für schöne Zähne.

Zeit für schöne Zähne? Jetzt Termin vereinbaren!

Sprechzeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
8:00 – 19:00
8:00 – 19:00
8:00 – 18:00
8:00 – 19:00
8:00 – 15:30

Kontakt

Dr. Köttgen — Zahnarztpraxis
Welschstrasse 2
55131 Mainz

praxis@drkoettgen.de

Nur für Terminvereinbahrung
termin@drkoettgen.de

Logo Signet klein
Damit wir unsere Webseiten für Sie optimieren und personalisieren können würden wir gerne Cookies verwenden. Zudem werden Cookies gebraucht, um Funktionen von Soziale Media Plattformen anbieten zu können, Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren und Informationen zur Verwendung unserer Webseiten an unsere Partner in den Bereichen der sozialen Medien, Anzeigen und Analysen weiterzugeben. Sind Sie widerruflich mit der Nutzung von Cookies auf unseren Webseiten einverstanden? (mehr dazu)