Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

als Zahnarzt mit Tätigkeitsschwerpunkt für Endodontie möchte ich Sie bei dem Bestreben unterstützen, die Zähne Ihrer Patienten zu erhalten.

Wir bieten Ihren Patienten eine professionelle endodontische Behandlung auf dem höchstmöglichen Standard und auf Basis der aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse. In der modernen Zahnheilkunde kann heute durch den Einsatz eines Operation­smikroskops, einer elektro­metrischen Längen­bestimmung der Zahnwurzel, einer ultraschallaktivierten Spülung und nachhaltiger Desinfektion des Wurzelkanals die Erfolgsrate einer Wurzelkanalbehandlung deutlich erhöht werden. Durch die mikroskopische Endodontie können kleinste Strukturen und Kanäle durch entsprechende Ausleuchtung und Vergrößerung sichtbar gemacht und behandelt werden.

Auch große apikale Entzündungen können durch eine adäquate Wurzelkanal­behandlung zur Ausheilung gebracht werden.

Durch eine orthograde Revision kann in vielen Fällen eine WSR vermieden werden. Häufig verbleiben sonst Bakterien im nicht resizierten, bisher unbehandelten Wurzelkanalabschnitten und führen zu einem Misserfolg. Früher noch als Standardtherapie eingesetzt, stellt die WSR heute nur noch in Ausnahmefälle die Therapie der Wahl dar.

In schwierigen Fällen kann eine 3D-Diagnostik mittels hochauflösender digitaler Volumentomographie (DVT) direkt in unserer Praxis angefertigt werden.

Deshalb wollen wir Sie gerne als Überweisungspraxis für Ihre schwierigen endodontische Fälle gewinnen.

Gerne können Sie sich jederzeit persönlich, telefonisch oder per E-Mail an uns wenden.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Dr. med. dent. Florian Deckers

Mein Profil

  • Tätigkeitsschwerpunkt für Endodontie LZK Rheinland-Pfalz
  • Zertifiziertes Mitglied bei der DGET
  • Zertifikat Curriculum Endodontie der DGET
  • Kammerzertifikat Curriculum Endodontie | LZK Hessen
  • Tätigkeitsschwerpunkt für Endodontie | LZK Hessen

Mikroskopische Endodontie | Revisionen | Internes Bleaching | 3D-DVT-Diagnostik

Beratung

Jeder Patient erhält vor der Behandlung eine ausführliche Beratung. Nach Untersuchung und Diagnosestellung erhält Ihr Patient eine schriftliche Behandlungs- und Terminplanung, inklusive einer detaillierten Kosteninformation.

Ihre Nachkontrolle

In jedem Fall überweisen wir Ihren Patienten an Sie zurück und informieren Sie per Arztbrief über die Behandlung! Alle angefertigten Röntgenbilder übersenden wir ebenfalls umgehend an Ihre Praxis. Sie übernehmen die zahnmedizinische Nachsorge und weitere Behandlungen bei dem Patienten.







Überweisungsformular

 
Sie können das Überweisungsformular downloaden, ausdrucken und per Post versenden. Oder noch einfacher digital ausfüllen und per E-Mail an uns senden.
 
DGI_TSP_IMPLANTOLOGIE_Siegel_2017logo-DG_PAROlogo-DGIDGFDT_Logo